Haltestelle Akazienweg

Aus KoelnWiki
Version vom 25. Januar 2018, 11:36 Uhr von Weidenpescher (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
   Akazienweg   
Linie(n)
3 4
Bild
Kamera orange small.png
Das Bild fehlt leider noch.
Lage in Bickendorf
Die Karte wird geladen …
Stand
25.01.2018

Die Haltestelle Akazienweg ist eine U-Bahnstation der Kölner Verkehrs-Betriebe AG in Bickendorf. Sie liegt im Kreuzungsbereich Venloer Straße und des namensgebenden Akazienwegs. Hier halten die Stadtbahnlinien 3 und 4.

Geschichte

Die Haltestelle und auch die Strecke bis zum Westfriedhof existiert schon seit 1907. [1] Im Jahre 1925 wurde am Akazienweg - dort wo heute der Spielplatz ist - eine Schleife für die damaligen oberirdisch verlaufenden Linien errichtet. Diese wurde noch bis ins Jahr 1975 benutzt. Im Zuge des Bau des Ehrenfelder Tunnels wurde die Haltestelle als U-Bahnhof neugebaut und 1992, eröffnet.

Weblinks

Übersicht zur Haltestelle Akazienweg bei kvb-koeln.de mit Fahrplan, Fahrplanauskunft, Lageplan und weiteren Informationen

Einzelnachweise

  1. Enstehung von Verkehrsnetzen


Vorherige Haltestelle Linien der Kölner Verkehrs-Betriebe Nächste Haltestelle
Wolffsohnstr.
← Görlinger Zentrum
  3   Äußere Kanalstr.
Thielenbruch →
Wolffsohnstr.
← Bocklemünd
  4   Äußere Kanalstr.
Schlebusch →